Das Wort zum Sonntag

Weihnachtsmarkt

Weihnachtszeit, schönste Zeit. Aber leider auch ungesund, blickt man mal quer über die Buden auf den deutschen Weihnachtsmärkten. Doch Weihnachten wäre nicht Weihnachten, ohne Glühwein, Plätzchen, Mandeln, Feuerwurscht (Anm. d. Red. „zumindest im südlichen Raum!“), Dampfnudeln, usw. Wer in der Advents- und Weihnachtszeit Kalorien zählt, den kann ich einfach nicht ernst nehmen.

Wieso sollte ich in der kalten Jahreszeit auf all die Köstlichkeiten verzichten? Wie hat es der große TV-Koch Alfons Schuhbeck letztens so treffend formuliert: „Man nimmt nicht während der Weihnachtsfeiertage zu, sondern in der Zeit von Januar bis Dezember.“ Danke für diese treffenden Worte, Herr Schuhbeck!

Ich jedenfalls genieße diese Zeit der leckeren Köstlichkeiten. Empfehlen kann ich an dieser Stelle besonders den „Romantischen Weihnachtsmarkt im Schloss Thurn und Taxis zu Regensburg“. Das soll jetzt keinerlei Schleichwerbung sein. Ich werde in keinster Weiste für diese Empfehlung bezahlt. Sollte jedoch die werte Gloria (von und zu Thurn und Taxis) diesen Blog lesen: Einfach über das Kontaktformular melden, ich schicke Ihnen dann meine Kontodaten zu.

Doch zurück zum Thema. Ich empfehle allen, einen Ausflug zu diesem tollen Weihnachtsmarkt zu machen. Mittelalterliches Flair, tolle Buden (Handwerk & Essen), uvm. Da schlägt das Weihnachtsherz höher. Die Magensäfte aber meist auch.

Aus diesem Grund – zwecks Verdauung – werde ich mich nun auch vor den Fernseher legen. Dieser Ausflug mit meiner Freundin war doch sehr, sehr nahrhaft. Freu mich aber schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Eine frittierte Zwiebel bitte!“ (kein Scherz!)

Links: Romantischer Weihnachtsmarkt (zu Regensburg)

Advertisements

Veröffentlicht am Dezember 18, 2011 in Wort des Tages und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: