Das Wort zum Mittwoch

Hobbit

Inzwischen ist es Jahre her, dass die „Herr der Ringe“-Trilogie die Menschen in die Kinos zog. Die fabelhaften Geschichten J.R.R. Tolkiens, hervorragend in Szene gesetzt von Peter Jackson, bezauberten die ganze Welt und werden es wohl bald wieder tun. Im Dezember 2012 wird es voraussichtlich soweit sein. Die lang ersehnte Verfilmung von „Der kleine Hobbit“ soll dann in den Kinos anlaufen.

Ein erster Trailer macht jetzt Lust auf mehr:

(c) Warner Bros. Pictures

Die Freude eines kleinen Kindes an Weihnachten ist nichts im Vergleich zu meiner Vorfreude. Nach der tollen filmischen Umsetzung der  „Herr der Ringe“-Trilogie, traue ich Peter Jackson auch hier einen Meilenstein zu. Die Technik entwickelt sich weiter und wenn dann auch die Umsetzung stimmt …

Das Warten wird jedenfalls sehr schwer fallen. Denn wir sprechen hier immerhin von einem ganzen Jahr. Bleibt zu hoffen, dass der Film vor dem, von den Mayas vorhergesagten, Ende der Welt (Dezember 2012) erscheinen wird. Wäre doch echt schade, oder etwa nicht?

Advertisements

Veröffentlicht am Dezember 21, 2011 in Wort des Tages und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: